Fotobuchtest Saal-Digital

Erfahrungsbericht Saal Digital

Bei Saal Digital läuft gerade eine Fotobuchaktion, bei der man als Fotograf Fotobücher testen kann.
Da selbst die besten Erinnerungen einmal verblassen, mache ich gerne nach den Fotoreisen immer Fotobücher um die Erinnerungen in gedruckter Form festzuhalten.
Das hat auch den Charme dass man Fotos nicht nur am PC/Smartphone/Tablet zeigen muss sondern auch in gedruckter Form präsentieren kann.

5DMK1886

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deshalb kam mir der Test gerade gelegen. Saal Digital bietet ein sehr breites Spektrum an Fotobüchern. Dabei gibt es die verschiedensten Variationen und Formen.
Die Gestaltung wird per Software vorgenommen, welche einfach zu installieren und intuitiv zu bedienen ist.
Direkt nach dem Start der Software erkennt man, dass man hier mit Profis zusammenarbeitet…. Die Auswahl der Artikel sowie die Optionen dazu sind riesig.
Saal Digital bietet z.B. für Fotobücher verschiedene Gestaltungen an. Beginnend beim Cover, hat man die Auswahl zwischen matt, Hochglanz, Ledereinband, wattiert/unwattiert.
Ich habe mich für ein wattiertes Cover in Hochglanz entschieden.
Für die Innenseiten gibt es auch die Auswahl glänzend oder matt, hier habe ich mich für matt entschieden, da ich nicht unbedingt überall im Fotobuch Fingerabdrücke sehen will.
Was mir besonders gefällt:
Es gibt keine nervigen Barcodes oder Logos auf den Fotobüchern. Nur ein kleiner QR-Code wird aufgedruckt, welcher jedoch keine Rückschlüsse auf den Gestalter oder den Inhalt enthält.
Gegen einen kleinen Aufpreis von 5€ lässt sich dieser QR-Code auch noch entfernen.
Vor allem für Fotografen die auch Hochzeiten fotografieren ist das eine ganz feine Sache.

Des weiteren kann man als Option für 20€ noch eine Geschenkbox hinzubestellen. Das macht einfach mehr her, wenn das Fotobuch nochmals geschützt in einem Umkarton übergeben oder gelagert wird.

 

5DMK1888

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun zum Fotobuch selbst.
Ich habe mich für die Variante A4 Hochformat entschieden, mit einer Geschenkbox. Das Cover/Rückseite in wattiert. Wattiert? – Was ist das? Tja, diese Frage habe ich mir auch gestellt und deshalb gleich ausprobiert.
Eine Wattierung bedeutet, dass sich unter dem Hardcover-Einband eine zusätzliche dünne Watteschicht befindet. Dadurch wirkt das Fotobuch noch edler und man spürt schon im ersten Moment, dass man etwas ganz besonderes in den Händen hält.
Die Gestaltung der Fotobuchseiten per Software ist sehr einfach und intuitiv. Man kann entweder zwischen den verschiedensten Vorlagen wählen oder auch komplett selbst gestalten.
Dabei hilft einem die Software den Randbeschnitt zu beachten und meldet auch, wenn mal etwas nicht stimmen sollte.
Nach der Gestaltung kann man alle Daten ganz einfach per „Komfort-Upload“ oder per CD zu Saal Digital schicken. Ich persönlich bevorzuge die digitale Variante, also den Komfort-Upload.
Innerhalb von zwei Minuten waren alle Bilder hochgeladen und ich wurde direkt zur Auftragsbestätigungsseite von Saal-Digital weitergeleitet.
Dort findet man auch übrigens alle Informationen zum Status der Produktion und aktuellen Lieferzeiten.
Apropos Lieferzeit – hier war ich auch sehr überrascht, dass innerhalb von ein-einhalb Tagen der Postbote bereits mit dem Fotobuch vor der Tür stand. Respekt, das nenne ich mal schnelle Lieferung!
Das Buch war ordentlich verpackt, innerhalb des Umkartons befanden sich noch zusätzliche Schutzelemente um das Fotobuch sowie die Geschenkbox zu schützen.
Die Geschenkbox lässt sich über einen Magnetverschluss öffnen und darin befindet sich, weich gebettet in Schaumstoff, das Fotobuch.
Durch die Wattierung, welche ich gewählt hatte, fühlt sich das Fotobuch schon beim anfassen absolut wertig und „besonders“ an.
Die Verarbeitung des Fotobuchs ist absolut hervorragend. Keine Farbprobleme, schönes, dickes Papier. Durch die „Lay-Flat“ Bindung bekommen die Fotos eine ganz besondere Wirkung und der ungeliebte Falz in der Mitte wird quasi unsichtbar.

Alles in allem muss ich echt sagen – Ich bin begeistert!
Tolle Verarbeitung, schnelle Lieferung, unkomplizierte Software, akzeptable Preis/Leistung!
Absolut weiterzuempfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.